| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Empuriabrava - Forum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

.
.
Wanderankündigung kommender Dienstag
 1
 1
09.11.17 11:05
Offline elvisthedog 

Moderator

09.11.17 11:05
Offline elvisthedog 

Moderator

Wanderankündigung kommender Dienstag

„Els Excursionistas“: Auf dem Jakobsweg zum Kloster Santa Maria in Cervia
Am kommenden Dienstag, den 14. November 2017, findet unsere nächste gemeinsame Wanderung statt. Über St. Pere, Torroella de Fluvia und Ventallo fahren wir nach Viladasens und begeben uns auf einen Teil des neuen Jakobsweges, der auf seiner Ausbreitung von Ost nach West so manches sehenswerte Gotteshaus streift. Die Wanderstrecke wird ohne große Schwierigkeiten bei einer Gesamtlänge von 10 Kilometern nach rund 3 Stunden enden. Nachdem wir die Kirche von San Cristobal in Raset passiert haben, landen wir in Cervia de Ter, einem kleinen Ort im Nordosten von Girona links des Flusses Ter mit derzeit 895 Einwohnern auf einer Höhe von nur 45 Metern über Null. Die Menschen leben von Regenfeldbau, Vieh- und Kleinindustrie. Vorbei an der Burgruine erreichen wir unser Endziel, das Kloster Santa Maria im romanischen Stil. Das Priorat wurde 1053 von Silvi Llobet im Namen des heiligen Benedikt gegründet. Die Klosterkirche ist der Jungfrau Maria, dem Erzengel Michael sowie Sankt Peter und Paul geweiht. Sie befindet sich am nördlichen Ende der Klosteranlage und hat eine Basilika mit drei Schiffen. Das Hauptschiff ist doppelt so hoch wie die Seiten, was äußerst selten ist. Die Apsis ist durch Säulen verstärkt. Das Haupttor des Tempels ist an der Westwand und hat die charakteristische Form der Türen von Girona aus dem 12. JH. In der Nordwand gibt es eine weitere Tür. Sie ist kleiner und besteht aus einem einzigen Bogen. Es wird angenommen, dass es der Weg der Mönche nach draußen war, um zum Friedhof zu gelangen. Im 18. JH. ging die Anlage bereits in private Hände über. Heute ist sie aufs Feinste restauriert und Sitz des Ajuntamentes. Außerdem sind dort einige soziale Dienstleistungen und Gemeinschaftsräume integriert. Nach der Besichtigung aller Sehenswürdigkeiten und einer Runde Cava, den Eugen anläßlich seines Geburtstages am 08. November ausgeben wird im einzigen Café des Ortes werden wir zurück nach Viladasens wandern und im Restaurant Can Llado das gewohnt gute Menü genießen.
Allgemeine Hinweise für Gäste:
Wir treffen uns um 09.oo Uhr vor dem ALDI-Markt am Ortseingangskreisel Empuriabrava. Die Anfahrt zum Wanderziel erfolgt in eigenen PKWs – möglichst durch Bildung von Fahrgemeinschaften. Da wir anschließend zu einem gemeinsamen Essen einkehren, genügt die Mitnahme eines Pausensnacks und Trinkwasser. Gäste zahlen einen kleinen Unkostenbeitrag. Wir sind kein Verein: deshalb erfolgt die Teilnahme auf eigenes Risiko. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich – pünktliches Erscheinen am Treffpunkt reicht aus. Bis zu unserem Wiedersehen verbleibe ich mit dem Wunsch nach geruhsamen Wochenende bei optimalem Wanderwetter und vielen Grüßen als Euer Herbert
















Es gibt nichts Gutes - außer man tut es. Wandern ist die beste Medizin...
Der Sinn des Reisens ist, an ein Ziel zu kommen,der Sinn des Wanderns, unterwegs zu sein !!!!

 1
 1
anschließend   Klosteranlage   Pausensnacks   Kleinindustrie   Unkostenbeitrag   charakteristische   Geburtstages   Sehenswürdigkeiten   Gemeinschaftsräume   Dienstleistungen   Schwierigkeiten   Ortseingangskreisel   Excursionistas“   Klosterkirche   Wanderankündigung   Besichtigung   Fahrgemeinschaften   pünktliches   Regenfeldbau   Wanderstrecke